Blue Mavericks Hüttwilen

Unihockey in Reinkultur

Bereits zum zweiten Mal führten die Blue Mavericks ihr Trainingsweekend in Hüttwilen durch. Angesagt war ein vielfältiges Programm mit Spiel und Spass, wobei der letzte Feinschliff für die anstehende Saison auch nicht fehlen durfte.

Auch dieses Jahr konnten sich die Blue Mavericks wieder auf dem Hüttwiler Chlausmarkt präsentieren. Neben dem fast schon traditionellen Barbetrieb am Freitag und Samstag Abend im Barwagen des Rolling Events, wurde während des Chlausmarktes der Verein den zahlreichen Besuchern näher gebracht.

Am letzten August Wochenende gaben die Blue Mavericks so richtig Gas. Mit einem Trainingswochenende läutete man den Schlussspurt der Saisonvorbereitung ein.

Tönt interessant oder?

Ist es auch. :-)

Wir von den Blue Mavericks Hüttwilen suchen auf die kommende Spielzeit einen/eine Schiedsrichter/in. Vorkenntnisse sind nicht zwingend nötig.

 

Ein Blick auf die aktuelle Tabellenlage macht schnell klar, wollen sich die Blue Mavericks in der vorderen Tabellenhälfte bewegen, dann müssen zwei Siege aus zwei Spielen mit nach Hause genommen werden.

 

Die Herrenmannschaft trat frühmorgens den langen Weg nach Flims an, um in der dünnen Luft der Bündner Berge auf Punktejagd zu gehen.

 

Den Meisterschaftsstart gleich in der eigenen Halle austragen zu können ist speziell. Dabei auch gleich noch die neuen Tenues zu präsentieren macht gleich noch viel mehr Spass.

 

Auch in diesem Jahr nahm das Herrenteam wieder am Äxgüsi Turnier in Erlen als Saisonvorbereitung teil. Der letztjährige 2. Platz konnte jedoch nicht verteidigt werden.

 

Hoch motiviert reisten die Kids der Blue Mavericks letzten Samstag nach Jonschwil an die 4. Runde der Junioren D. Als erster Gegner stand der UHC Wängi, welche nur einen Platz vor den Mav’s platziert waren, auf dem Programm.

 

Nach bisher zwei punktelosen Runden der Juniorenmannschaft stand erstmals die Heimrunde der Mavericks an. Man erhoffte sich vor eigenem Publikum endlich die ersten Punkte sammeln zu können. 

 

Die Junioren D traten vollzählig, aber bisher ohne Punkte und Tore, zur 2. Meisterschaftsrunde in Elgg an.

Der UHC Blue Mavericks Hüttwilen stellt zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte eine JuniorInnen D Mannschaft bei der offiziellen Meisterschaft des schweizerischen Unihockeyverbandes. Daher war es sowohl für die Mannschaft, wie auch für die Trainer absolutes Neuland, welches in der 1. Runde in Frauenfeld betreten wurde.

 

Fast genau ein Jahr nach dem letzten Sieg an einer Kids Runde, haben es die Blue Mavericks erneut geschafft den Pokal zu gewinnen.

 

Am Sonntag hiess es früh aufstehen. Bereits um 7:15 Uhr war Besammlung auf dem Schulhausplatz in Hüttwilen. Sechs SpielerInnen und ein Goalie mit Fans und Betreuern machten sich auf den Weg nach Erlen zum diesjährigen Äxgüsi Turnier.

 

(jana) Am Samstag fand wieder einmal eine Kids-Runde statt. Es war die letzte in dieser Saison.

 

(lena, dominic, jana) Am Sonntag, 6. März hatten die die Kids mal wieder eine Runde. Die Kids sind noch nie so zahlreich erschienen.

Letzte Spiele

  • 26.11.2016, 16:20

    Junioren D Regional

    UHT H.S. Bronschhofen - Blue Mavericks Hüttwilen
    11 : 6OZ Degenau (Jonschwil)

  • 26.11.2016, 13:35

    Junioren D Regional

    UHC Wängi - Blue Mavericks Hüttwilen
    8 : 7OZ Degenau (Jonschwil)

  • 20.11.2016, 10:50

    Herren Aktive KF 3. Liga

    Blue Mavericks Hüttwilen - UHC Löwen Bürglen
    4 : 6Wyden (Widnau)

  • 20.11.2016, 09:00

    Herren Aktive KF 3. Liga

    Blue Mavericks Hüttwilen - Hurricanes Glarnerland II
    4 : 7Wyden (Widnau)

Tabelle Herren 3. Liga KF

Tabelle JuniorInnen D

Nächste Spiele